Blog über Reisen und vieles mehr

Reisen, Technik und noch mehr

Einsatz einer Saladette – damit es frisch bleibt

Saladette - Damit der Salat knackig bleibt

Salat aus der Saladette – knackfrisch

Immobilienbesitzer am Gardasee werden

Der Gardasee ist eines der bekanntesten Seen in Italien. Zeitgleich zieht es Urlauber aus allen Ländern dorthin. Nicht nur die schöne Umgebung und vielseitigen Aktivitäten für Groß und klein am Gardasee ziehen die Menschen dorthin, sondern auch das schöne Wetter. Selbst im Oktober herrschen am Gardasee Temperaturen die weit über der 20 Grad Marke liegen. Die Urlauber reisen entweder mit einem Wohnwagen an oder buchen ein Zimmer/Ferienwohnung. Aber der Reiz Immobilien am Gardasee zu besitzen ist bei den meisten Groß. Es stehen so einige Immobilien am Gardasee zum Verkauf und können nach dem Erwerb für mehrere Zwecke genutzt werden.

Ein neues Leben beginnen oder anderen eine Unterkunft bereitstellen

Immobilien Gardasee2Immobilien am Gardasee sind sehr gefragt. Selbstverständlich handelt es sich hierbei um eine größere Investition die mit hohen Kosten verbunden sind. Menschen die Ihr Leben lang gearbeitet haben und sich endlich über die Rente erfreuen können, möchten im Alter etwas erleben und sich zeitgleich noch mal verändern. Der Gardasee ist ein perfekter Ort für dieses Vorhaben. Immobilien am Gardasee werden in unterschiedlichen Preisklassen angeboten. Viele nutzen die dortigen Immobilien und kaufen sich ein kleines Haus um direkt am See zu leben. Oft sind es ältere Menschen, die mit dem Berufsleben abgeschlossen haben und endlich damit beginnen das Leben zu „genießen“. Um eine Unterkunft direkt am Gardasee zu finden, muss nicht sofort nach Italien gereist werden. Auf den bekannten Immobilienseiten im Internet werden auch Immobilien am Gardasee angeboten. Schauen Sie sich um, machen Sie Termine und verbinden Sie einfach die Besichtigung mit einem schönen Urlaub.

Finanzielle Rücklage für das hohe Alter

Statt für den privaten Nutzen können Immobilien am Gardasee auch anders eingesetzt werden. Stichwort: Weitervermietung. Entweder als Ferienwohnung oder feste Wohnung für Mieter die sich über einen längeren Zeitraum am Gardasee festsetzen möchten. Da es sich beim Gardasee um einen beliebten Urlaubsort handelt, können Investitionen Gold wert sein. Gekaufte Immobilien lassen sich an Langzeitmieter oder Urlauber vermieten. Mit der richtigen Strategie kann das Geld, welches in den Kauf der Immobilien investiert wurde, schnell zurückgeholt werden. Mit den dort ansässigen Firmen kann die Wartung der Immobilien problemlos erfolgen. Es sei denn der Immobilienbesitzer entscheidet sich dazu Deutschland zu verlassen, um direkt am Gardasee zu leben. Dass es sich um eine Zukunftssichere Investition handelt, ist sicher. Der Gardasee ist nicht nur ein beliebter Platz für Urlauber, sondern auch sicher vor Unwettern. An anderen Urlaubszielen besteht die Gefahr das die Immobilien durch ein schlimmes Unwetter zerstört werden. Hiervor sind die Immobilien am Gardasee geschützt, denn das Land Italien ist genau wie Deutschland ein Land das nur selten von extremen Unwettern aufgesucht wird.

 

So erfolgt die Montage vom Rammschutz für Regale

Wer jetzt an Rammschutz für Regale denkt, der wird gewiss annehmen das man diesen einbetonieren muss. Doch dies ist nicht der Fall, so wird der Rammschutz einfach mit langen Dübeln und Schrauben fest mit dem Boden verbunden. Dies erlaubt eine eilige und kinderleichte Montage vom Rammschutz. Natürlich gibt es auch die Option vom einbetonieren, dies ist selbstverständlich aber durch entsprechenden Aufwand gekoppelt.

Rammschutz für Regale

Im Lager geht es eng zu, da kann schnell mal das anfahren eines Regal passieren. Geht es gut aus, hat das Regal hinterher nur ein paar Dellen. Doch im gravierendsten Fall kann das Regal ohnmächtig werden und hierbei die gelagerten Waren beeinträchtigt werden. Um dies zu vermeiden gibt es den Rammschutz für Regale. Wie dieser läuft und was man dabei beachten muss, kann man nachfolgend qualifiziert.

Das ist ein Rammschutz für Regale

Durch Rammschutz ist es möglich seine Regale wirksam vor Schäden beschützen. Wer seine Regale schützt, der schützt hierbei auch seine Waren und die Arbeitsabläufe. Den nimmt man nur das Exempel von einem umfallenen Regal, so hat man hieraus nicht nur einen finanziellen Sachschaden, sondern es werden auch die Betriebsabläufe gestört. Ein Rammschutz für Regale besteht jetzt aus robustem Stahl und wird an die Seiten oder nur an die Ecken von einem Regal eingerichtet. Die Größe und Dicke vom Rammschutz kann hierbei verschieden stark entfallen und richtet sich immer nach dem eigenen Bedarf. Durch die unterschiedlichen Stärken und Größen vom Rammschutz, kann man genau auf die betrieblichen Erfordernisse reagieren. Farblich ist der Rammschutz in einem Warnton, nämlich in Gelb/ Schwarz sich aufhalten. Dies soll die Erkennbarkeit vom Rammschutz deutlich erhöhen.

Kosten beim Kauf vom Rammschutz für Regale sparen

Wer jetzt für sein Betrieb einen Rammschutz für seine Regale kaufen möchte, der sollte die Modelle und Offerten genau vergleichen. Alleine mit den Unterschiede bei den einzelnen Typen, aber auch aufgrund der Menge die Firma, gibt es teils große Unterschiede beim Einkaufspreis. Diese Differenzen beim Einkaufspreis sollte man bei der Anschaffung nutzen. Hier bietet sich das Internet an, über das kann man nicht nur der Erwerb über Shops vornehmen, sondern auch die Preise gleichsetzen. Durch diese Option kann man genau die Modelle finden, die am billigen sind. Wobei selbstverständlich auch ein Direktvergleich noch etwas anderes erlaubt, nämlich der Direktvergleich der bautechnischen Details.

Da diese Vergleichsmöglichkeiten beim Kauf von einem Rammschutz für Regale umsonst ist, sollte man diese Möglichkeit nutzen. Kleiner Tipp noch zum Direktvergleich, hierbei sollte man nicht alleine auf den Kaufpreis, sondern auch auf die Zusatzkosten wie den Versand achten. Je nach Anzahl vom Rammschutz den man benötigt und dem damit verbundenen Gewicht, sind diese nämlich nicht zu vernachlässigen.

Rammschutz für Regale: Weiteres

Häuser kaufen in Essen

Etliche zunächst junge Menschen möchten sich gern den Traum vom eigenen Haus gerecht werden. Doch Häuser kaufen Essen ist nicht besonders leicht. Die richtig guten Immobilien sind oft vergeben und die mieserablen stehen lange leer. Doch wer will schon eine schlechte Immobilie kaufen?Haeuser_kaufen_Essen_

auf was achten bei dem Häuserkauf?

Vor dem Häuser kaufen Essen sollte man prüfen, welche Lage das Haus bietet. Liegt sie an einer Hauptverkehrsstraße beziehungsweise direkt am Waldrand? Liegt sie im Industriegebiet beziehungsweise in einem sozial eher schwachen Wohngebiet? Das alles hat enormen Auswirkung auf den Wert der Liegenschaft und schon vor dem Häuser kaufen in Essen sollte man sich dieser Faktoren bewusst werden

Stimmen all diese äußeren Faktoren geht es an die Besichtigung des Hauses. Genauso sollte einiges geprüft werden. Auf der einen Seite sollte die Bausubstanz geprüft werden. Ist alles solide gebaut oder kommt nach dem Häuser kaufen Essen das böse munter werden? Fenster sollten dicht sein. Hier genügt, ein Feuerzeuge ans Fenster zu halten und zu prüfen ob die Flamme wackelt. wackelt sie, kann man davon annehmen, dass es an irgendeinem Ort zieht. Selbstverständlich sollten auch die Räume hübsch zugeschnitten sein und sanitäre Einrichtungen ausreichend je nach Größe des Hauses verfügbar stehen.

Wie ermittelt man den Wert eines Hauses?

Natürlich ist es möglich den Wert eines Hauses würdigen lassen. Viele tun das auch bevor sie Häuser kaufen in Essen. Doch noch mehr kommt es auf das eigene Gespür an. Ist einem der Preis des Hauses zu hoch, sollte man sich darauf vertrauen. Doch auch bei zu günstigen Preisen sollte man noch einmal genauer hin sehen. Oft kommt dann nach dem Kauf das böse erwachen. Welchen Wert ein Haus genau hat, kann wohl niemand genau sagen. Wichtig ist, dass man sich auf eine Summe einigt, mit der alle Involvierte einig sind. Vor dem Häuser kaufen in Essen sollte man sich unbedingt auch andere Angebote mit ähnlichen Erstattung beauftragen. So hat man einen preislichen Direktvergleich. Nicht überall kosten Häuser gleich viel. Es kommt immer sehr auf die Gegend, das Bundesland, das Umfeld, die Bausubstanz und viele weitere Punkte an. Deshalb kann man den genauen Wert eines Hauses auch nie absolut einschätzen.

Häuser kaufen in Essen: Mehr Angaben

Schnell zuschlagen oder abwarten?

Vor dem Häuser kaufen Essen muss man sich noch einmal ganz exakt ausklügeln ob das ausgesuchte Haus auch wirklich das Notwendige ist. Häuser kaufen in Essen ist eine beachtenswerte Entscheidung die man nicht bereuen will, weil man in Nachhinein doch anders denkt. Deshalb muss man sich das Häuser kaufen Essen exakt durch den Kopf gehen lassen und die Vor und Nachteile der Immobilien abschätzen. So kommt am Ende doch kein böses munter werden.

Klapptisch in vielen Varianten

Klapptische sind ein vielseitiges Möbelstück, das immer zum Einsatz kommt und für viele Bereiche genutzt werden kann. Ob im Garten, in der Küche, auf dem Balkon, als Beistell- oder Abstelltisch, in der Hobbywerkstatt oder beim Camping, schnell aufstellbare Tische sind überall sehr beliebt. Nutzt man das Möbelstück nicht, kann es im zusammengeklappten Zustand leicht aufbewahrt werden, weil es sich ganz einfach in jeder Ecke verstauen lässt. So ist immer viel Platz vorhanden und bei Bedarf wird der Klapptisch mit wenigen Handgriffen aufgestellt. Erhältlich sind die praktischen Tische als Standtisch oder zur Wandmontage. klapptisch_

Materialien

Ein Klapptisch ist in unterschiedlichen Maßen und Materialien erhältlich. So werden massive Modelle aus Holz angeboten.Siebieten den Vorteil, dass sie sehr stabil sind und immer individuell mit Lasuren oder Lacken gestaltet werden können. Darüber hinaus ist Holz ein langlebiger Werkstoff. Aber auch rostfreie und stabile Aluminiumtische werden gern gekauft. Sie haben ein leichtes Gewicht und sind überaus robust. Noch leichter sind beispielsweise Kunststoffklapptische, die zudem überaus pflegeleicht sind. Sie werden in vielen Farben und Designs angeboten, sodass für jeden Geschmack das Passende erhältlich ist.

Arten von Klapptischen

Häufig werden Klapptische in kleinen Küchen verwendet. Sie kommen als Essplatz zum Einsatz oder als weitere Ablagefläche bei umfangreicheren Koch- und Backarbeiten. Praktisch sind die Tische, da sie bei wenig Raumvolumen einfach weg geklappt werden und nur bei Gebrauch genutzt werden. In Küchen werden oftmals Klapptische zur Wandmontage genutzt. Mit wenigen Handgriffen ist die Tischfläche ausgeklappt und kann bestuhlt werden. Und im weggeklappten Zustand bietet Ihnen ein Klapptisch weiterhin eine uneingeschränkte Raumnutzung und einen ungehinderten Durchgang.

Im Außenbereich werden hingegen zumeist Standklapptische eingesetzt. Hier ist oftmals mehr Platz vorhanden, um einen Klapptisch einfach hinzustellen zu können, um beispielsweise eine Speisetafel zu erweitern, weil mehr Gäste als üblich kommen. Auch zum Buffetaufbau eignet sich ein Klapptisch, um das Buffetangebot erweitern zu können und alle Speisen perfekt platzieren zu können.

Für das Camping werden alle Arten von platzsparenden Möbeln eingesetzt. Dies gilt auch für Klapptische. Beim Camping zählt zumeist nur, dass soviel wie möglich mitgenommen werden soll, damit es sinnvoll genutzt werden kann. So finden sich je nach Platzvolumen beim Camping Wandkonstruktionen oder auch Standtische, die bei Bedarf auseinandergeklappt und aufgestellt werden. Werden die Standmöbel nicht genutzt, dann können sie mit dem geringen Packmaß leicht in einer Ecke verstaut werden. Ein Klapptisch passt in jeden Kofferraum oder auch Wohnwagen.

Aber auch in der Hobbywerkstatt werden klappbare Werkbänke immer beliebter. Sie lassen sich bei Bedarf schnell aufstellen und bieten Ihnen eine sehr gute Arbeitsfläche, um Werkstücke gut bearbeiten zu können. Werkbänke bieten als Klapptischhierzu zumeist noch Möglichkeiten, um ein Werkstück perfekt einspannen zu können. Dies erleichtert die Arbeit.

 

Weihnachtsdeko Online Shop – Eine Idee vorab im Kopf haben

Weihnachtsdeko Online ShopWenn man als Käufer keine Idee im Kopf hat, ist man auf dem Markt der Dekorationen quasi verloren. Darum bietet es sich an, ehe man überhaupt nach einem Weihnachtsdeko Online Shop sucht, sich die klare Vorstellung aufzubauen wie die Dekoration am Schluss aussehen soll. Dabei kann man als Käufer der Kreativität freien Lauf lassen. Wer trotzdem keine richtige Idee hat oder wer einige Hinweise benötigt, der kann sich natürlich vorneweg im Internet umsehen, welche Möglichkeiten oder welche Entwicklungen dieses Jahr im Mittelpunkt stehen. Man muss hierbei allerdings auf freie Seiten zurück greifen und nicht auf Shops. Denn freie Internetseiten offerieren die allgemeinen Konzepte von ähnlichen Kunden, die sich auch mit der Materie befassen und nicht darauf aus sind die Produkte zu vertreiben. Deswegen haben solche Webseiten einen klaren Vorteil für einen selber.

Mit dem Ladungssicherungsnetz gehen Sie kein Risiko ein

Wer mit einem Anhänger, auf einem Dachträger oder mittels einem Container etwas transportieren möchte, der muss dieses auch sichern. Sichert man es nämlich nicht, kann dies in einer Kurve oder bei hoher Geschwindigkeit verrutschen. Im schlimmsten Fall kann dies dann zu einem Unfall führen. Wobei eine mangelnde Sicherung auch die Ladung beschädigen kann. Damit es sowohl zu keinem Unfall, aber auch nicht zu einer Beschädigung der Ladung kommt, gibt es die Sicherung mit einem Ladungssicherungsnetz. Was dieses ist und auf was man beim Kauf achten sollte, kann man nachfolgend erfahren.

Darum ein Ladungssicherungsnetz

Warum ein Ladungssicherungsnetz notwendig ist, wurde schon dargelegt. Es sorgt nicht nur für einen Unfallschutz, sondern kann je nach Ladegut auch ein wirtschaftlicher Schutz sein und vor Schäden schützen. Die Funktionsweise von einem Ladungssicherungsnetz ist hierbei denkbar einfach, man muss dieses nur über das Ladegut legen und dann an den Seiten befestigen. Bei einem Container oder Anhänger gibt es für die Befestigung meist entsprechende Ösen oder andere Verbindungssteile.

Diese Unterschiede gibt es

Wer jetzt zur Sicherung seiner Ladung ein Ladungssicherungsnetz braucht,d er kann aus einem breiten Angebot auswählen. So gibt es bei den Ladungssicherungsnetzen große Unterschiede. Diese Unterschiede machen sich zum Beispiel beim Material bemerkbar, aus dem das Ladungssicherungsnetz gefertigt ist. Häufig sind Ladungssicherungsnetze aus Polypropylen hergestellt. Doch es gibt noch mehr Unterschiede, so zum Beispiel bei der Größe, aber auch bei den Details. Diese Details sind zum Beispiel die Endschlaufe und die Maschenweite. Auch hier gibt es große Unterschiede, die beim Kauf nicht unwichtig sind. So muss das Ladungssicherungsnetz auch die notwendige Größe haben, um das Ladungsgut sichern zu können. Hierbei dürfen die Maschen auch nicht zu groß sein, dies ist insbesondere dann wichtig, wenn es sich um kleinteiliges Ladegut handelt. Wäre nämlich in einem solchen Fall die Maschen zu groß, könnte das Ladegut durch das Ladungssicherungsnetz durchrutschen. Nicht zu vernachlässigen ist beim Kauf auch die Qualität vom Ladungssicherungsnetz. Ob ein Ladungssicherungsnetz gut verarbeitet ist, kann man an mehreren Punkten erkennen. Ein Punkt ist zum Beispiel die Verarbeitung, hier vor allem bei der Endschlaufe. Auch kann man beim Kauf darauf achten, ob das Ladungssicherungsnetz zertifiziert ist. Zertifizierungen werden hier unter anderem vom TÜV und der DEKRA nach einem erfolgreichem Test vergeben.

So kann man Geld sparen

Das es große Unterschiede bei den Ladungssicherungsnetzen gibt, wurde jetzt deutlich. Diese Unterschiede machen sich natürlich auch beim Kaufpreis bemerkbar. Wer jetzt beim Kauf etwas sparen möchte, der kann diese preislichen Unterschiede nutzen. So kann man über das Internet einen Preisvergleich durchführen. Möglich machen dies zum Beispiel die Shoppingfunktion von Suchmaschinen oder Shoppingseiten. Man muss nur eingeben, was man sucht und bekommt schon eine Übersicht angezeigt. Die Ergebnisse aus der Übersicht kann man dann unter anderem nach dem Preis filtern. Natürlich sollte man bei einem solchen Vergleich nicht nur den Preis im Auge haben, sondern vor allem Qualität und das es zum Bedarf auch passt.

 

Die Geschichte von Mi-Moneda

Mi-Moneda wurde von einer Frau entwickelt, die eine Leidenschaft für Münzen hatte. Münzen reflektieren, seit sie in Gebrauch sind, auch immer ihre Zeit und haben oft eine faszinierende Geschichte. Deshalb wurden Münzen auch immer wieder als Schmuckstück getragen. Schon im alten Ägypten wurden Münzen als Amulett benutzt und nahe am Herzen getragen. Die Symbolik der Münze sowohl als Wert, als auch ihr künstlerischer Wert hat bis heute eine große emotionale Bedeutung. Daher liegt der Wunsch nahe, unterschiedliche Münzen, der Stimmung und dem Anlass entsprechend zu tragen. Daraus entwickelte modischer Schmuck und stylische Juwelen, das System von Mi-Moneda.

System vom Mi-Moneda

Die Idee war, Münzen oder Moneda’s in immer wieder anderen Kombinationen zu tragen, je nach Anlass und Stimmung. Die Entwicklung des einzigartigen Pendant macht es möglich, mit einem Handgriff eine andere Münze zur Kette, dem Armband, den Ohrringen oder einem Ring zu tragen. Damit eröffnen sich unendliche Gestaltungsmöglichkeiten.

Die Kollektion von Mi-Moneda Schmuck

Das Kernstück der Kollektion sind die Pendants in 925er Silber mit unterschiedlichen Motiven. Die Silber Pendants können auch mit Gold oder Rosegold vergoldet sein. Diese Pendants nehmen die verschiedenen Monedas auf. Die runden Monedas gibt es mit vielen unterschiedlichen Motiven, Farben und Materialien. Allen ist gemeinsam, das sie wunderschön und ein Blickfang sind. Je nach Art der Kleidung und die Stimmung der Trägerin steht das richtige Moneda zur Verfügung. Zu den Materialien gehören Swarowski Crystals, Swarowski Pearls und buntes, geschliffenes Kristall Glas. Aber auch Perlmutt, bunte Cubic Zirkonia und Gestein in verschiedenen Farben und Maserung wurden zu attraktiven Monedas verarbeitet. Daneben gibt es sie auch in Silber und Silber vergoldet und Edelstahl in verschiedenen Farben und Design. Die Monedas können in Halsketten, Ringen, Armbändern und Ohrringen getragen werden.

Ohrringe mit Mi-Moneda

Auch Ohrringe in Silber oder vergoldetem Silber haben ihren Platz bei den Monedas. Sie machen den getragenen Mi-Moneda Schmuck zu einem Gesamtkunstwerk. Ringe in verschieden Größen und Farben aus Silber oder vergoldetem ergänzen den Mi-Moneda Schmuck.

Halsketten für Mi-Moneda

Halsketten in Sterling-Silber oder Silber vergoldet, aus geflochtenem Leder oder schwarzem Gummi, gibt es in unterschiedlichen Längen, um mit den unterschiedlichen Monedas zu harmonieren. Attraktiv sind auch die Halsketten mit einem Clip Ring aus verschiedenen Materialien.

Armbänder für Mi-Moneda

Auch an den Armbändern können die verschiedenen Monedas getragen werden. Die Armbänder aus Silber, vergoldetem Silber oder Leder in verschiedenen Farben komplementieren einzigartig den Mi-Moneda Schmuck am Hals.

Mi-Moneda für Herren

Die Herren Serie von Mi-Moneda umfasst Ketten aus Silber oder feinem Leder. Die Lederketten haben teilweise einen Edelstahl Clip. Die Monedas bestehen aus Silver oder Halbedelsteinen.

Gartenhaus Ausstellung

Welches Gartenhaus passt in meinen Garten

Gartenhaus AusstellungEin Gartenhaus kann zum unterbringen von Gartenwerkzeugen oder als Hobbyraum für Groß und Klein genutzt werden. Es existieren diverse Varianten eines Gartenhauses, aus welchem Grund die Besichtigung bei einer Gartenhaus Ausstellung stattfinden sollte. Weil es sich bei so einem Erwerb um eine kostenspielige Geldanlage handelt, muss man sich mit dem Kauf Zeit lassen. Die Gartenhäuser werden meistens aus Materialien wie Kunststoff, Metall oder Holz angeboten. Zum einem sollten jene standfest sein und zum anderen auch mehrere harte Winter bestehen. In einer Gartenhaus Ausstellung bekommt der Interessent eine angemessene Einsicht in die Welt der Gartenhäuser.

Welches Gartenhäuschen soll es sein?

– Ein Gartenhaus aus Holz

Der Klassiker einer jeden Gartenhaus Ausstellung sind Gartenhäuser, welche aus Holz produziert sind. Sie offerieren viel Platz, sind rasch aufgebaut und mit dem angemessenen Material sehr langlebig. Erfahrene Handwerker setzten in der Regel Ihre kreative Ader ein und bauen sich das Haus selbst oder erweitern das vorhandene. Mit Holz ist alles denkbar. Bei der Gartenhaus Ausstellung sollte ein exakter Blick auf das Material geworfen werden. Nur massive Holzbauten aus Fichte, Tanne beziehungsweise Eiche sind wetterbeständig und sehr langlebig. Zwar sind die Ausgaben höher, aber das sind sie ebenfalls wenn man sich nach zwei beziehungsweise drei Jahren ein nagelneues Gartenhaus kaufen muss.

Gartenhäuser aus Holz sind vielseitig einzusetzen. Entweder als Geräteschuppen beziehungsweise ein kleiner Partyraum. Besonders der Geruch von dem Holz gibt ein besonderes Klima.

– Das Gartenhaus aus Kunststoff

Gartenhäuser aus Kunststoff haben erst vor kurzen den boom erlebt. Ebenfalls auf der Gartenhaus Ausstellung, entgeht es keinem, dass die Nachfrage an Kunststoffhäuser gewachsen ist. Im Gegensatz zu Häusern aus Holz sind Modelle aus Kunststoff fast wartungsfrei. Lästiges streichen entfällt, stattdessen wird einfach der Wasserschlauch herausgezogen und das Gartenhäuschen über gewachsen. Gartenhäuser aus Kunststoff werden als Bausatz geliefert und sind schnell aufgebaut, aber es gibt schwerlich Erweiterungsmöglichkeiten und als Partyraum wäre ein solches Haus absolut nicht angebracht.

– Ein Gartenhaus aus Metall

Metall ist ein sehr robustes Material und mit der richtigen Behandlung optimal für miserable Witterungsverhältnisse. In Sachen Verlässlichkeit und Beständigkeit haben Häuser aus Holz und Metall die Nase vorn. Nicht bloß auf einer Gartenhaus Ausstellung wird auf die Tatsache hingewiesen, sondern ebenfalls bei uns, dass ein Gartenhaus aus Metall bloß eine Aufgabe besitzt: das Lagern von Gebrauchsgegenständen. Als Partyraum oder Sonstiges ist das nicht zu empfehlen, denn der Wohlfühlfaktor fällt Richtung null.

Unterstützung vor Ort

Welches Haus für welchen Zweck infrage kommt, sollte direkt bei der Gartenhaus Ausstellung abgeklärt werden. Hier bekommt man nicht bloß den Zugang zu den einzelnen Häusern, sondern ebenfalls eine aufwendige Beratung.

Wofür wird ein Kraftsensor benötigt?

Mit einem Kraftsensor wird die Kraft gemessen, die sich auf einen Sensor auswirkt. Es kann durch die elastische Verformung eine Druck- oder Zugkraft gemessen werden. Neben der Kraftmessung wird mit einem solchen Sensor auch ein Wiegen und eine Bestimmung der Drehmomente durchgeführt. Ein Kraftsensor hat ein breites Anwendungsspektrum. Ohne einen solchen Sensor ist eine Materialprüfung, Entwicklung, Qualitätssicherung und Montageüberwachung kaum möglich. Sensoren, die auf Dehnungsmessstreifen (DMS) basieren, sind in der Lage, statische und dynamische Druck- und Zugbelastungen zu messen. Der Federkörper des Aufnehmers kann durch die Krafteinwirkung elastisch verformt werden. Die Aufnahme der Kraft muss in eine vorgeschriebene Richtung erfolgen. Ein DMS Kraftsensor hat einen Empfindlichkeitsdrift, der durch die Alterung und dem Härtungsprozess einiger Materialien zurückzuführen ist. Dadurch ist häufig eine Rekalibrierung bei einem solchen Sensor notwendig.

Ein piezoelektrischer Kraftsensor hat viele Vorteile

Ein piezoelektrischer Kraftsensor hat gegenüber einem DMS Kraftsensor viele Vorteile. Für viele Kraftmessungen wird traditionell immer noch ein solcher Sensor auf einer DMS Basis verwendet. Es gibt aber auch viele Gründe, um sich für einen piezoelektrischen Sensor zu entscheiden. Sie sind in der Lage, Abläufe und Vorgänge mit seiner niedrigen Veränderungsgeschwindigkeit bis zu ein paar kHz messen. Bei 0 Hz beginnt der Einsatzbereich eines DMS Aufnehmers. Er ist aber auf Änderungsgeschwindigkeiten von ein paar hundert Hertz eingeschränkt. Viele Applikationen fallen in eine Überlappungszone und sind daher besonders für den Einsatz von piezoelektrischen Sensoren geeignet. Die hohe Messbandbreite der Sensoren ist vor allem durch ihre extrem hohe Steifigkeit zurückzuführen. Bei einem Messvorgang tritt keine Auslenkung auf.

Die Eigenschaften von Kraftsensoren

Viele Kraftsensoren können durch ihre hohe Linearität im unteren und gesamten Messbereich für die unterschiedlichsten Messaufgaben eingesetzt werden. Die Ladungstechnik des Sensors erlaubt hierbei die Einstellung von unterschiedlichen Messbereichen. Außerdem kann die ICP Technologie kleine Veränderungen der Kraft bei hohen Vorlasten erfassen. Bei hochwertigen Sensoren bleibt die Messungenauigkeit in einigen Fällen bei unter 1% des entsprechenden Nennmessbereiches des Sensors.

Unterschiedliche Kraftsensoren

Ein Kraftsensor wird immer speziell nach seinem Einsatzgebiet ausgesucht. Druck- und Kraftsensoren sind für die Vorspannkraft von Schrauben oder für Schubkräfte einsetzbar. Ein Kraftsensor bzw. Zugsensor dagegen findet meistens bei der Seilkraftmessung, Federkraftmessung, bei Gurtspannern oder bei Montagekräften seinen Einsatzort. Alle Drehmoment-Kraftsensoren können für die Optimierung der Schnittkraft eines Bohrers oder für Schraubenprüfungen verwendet werden. Viele Hersteller von Sensoren bieten auch die Fertigung eines Sensors direkt nach Kundenwunsch an. Für die Auswertung von analogen Signalen eines Sensors oder Drehmomentsensors werden zusätzlich Messverstärker eingesetzt. Ein hochwertiger Sensor ist immer einer Schutzart bis IP-68 ausgelegt

Seite 2 von 5

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén